Skip to main content

An: Frau Bundesrätin Simonetta Sommaruga

Stopp den CO2 Ausstoss (Lachgas) in der Schweizer Chemiefabrik Lonza!

Seit 2018 lässt die Schweizer Chemiefabrik Lonza aus Geldgier jeden Tag 1500 Tonnen CO2 in unsere Luft!
Frau Bundesrätin Simonetta Sommaruga, als Vorsteherin des Bundesamtes für Umwelt, tragen Sie die Verantwortung für diesen klimazerstörenden Prozess. Wir verlangen von Ihnen, dass Sie ihn sofort stoppen!

Warum ist das wichtig?

Der Treibhauseffekt durch klimaschädliche Gase muss, wenn immer möglich, gestoppt werden, um alles Leben auch für andere Generationen zu sichern.

Neuigkeiten

2021-04-03 01:24:03 +0200

Hallo
An einem halben Tag habe ich mit einem Unterschriftenbogen (Offline) 10 Unterstützerinnen und Unterstützer bekommen.
Mit einem Persönlichen Gespräch, sind die Leute schnell bereit hier zu Unterschreiben.
Bitte kopiere der unterstehende Text und hänge eine Tabelle mit Name, Vorname und Unterschrift daran.
Der unterschriebene Bogen bitte scannen und an philipp.stark@bluewin.ch senden.
Freundliche Grüsse
Philipp Stark

Stopp den C02 Ausstoss (Lachgas) in der Schweizer Chemiefabrik Lonza!

Seit 2018 lässt die Schweizer Chemiefabrik Lonza aus Geldgier jeden Tag 1500 Tonnen CO2 in unsere Luft!
Frau Bundesrätin Simonetta Sommaruga, als Vorsteherin des Bundesamtes für Umwelt tragen Sie die Verantwortung für diesen klimazerstörenden Prozess. Wir verlangen von Ihnen, dass Sie ihn sofort stoppen!
Der Treibhauseffekt durch klimaschädliche Gase muss, wenn immer möglich, gestoppt werden, um alles Leben auch für andere Generationen zu sichern.

2021-04-01 18:49:59 +0200

10 Unterschriften erreicht