Erfolgreiche Kampagnen

49
Erfolgreiche Kampagnen
  • Don’t play with the dictator - Eishockey-WM in Belarus boykottieren
    Am Montag, 18. Januar, hat der Internationale Eishockeyverband IIHF bekannt gegeben, dass er Belarus die Austragung der WM entzieht. Das ist eine direkte Folge des grossen Drucks, der von allen Seiten auf den IIHF ausgeübt wurde - unter anderem durch unserer Kampagne. Vielen Dank für Deine Unterstützung!
    6.312 Unterschriften
    Gestartet von Libereco Partnership for Human Rights Picture
  • Keine Steuergelder für den Flughafen Bern-Belp!
    Wir haben gewonnen, das unsinnige Flughafen-Gesetz wurde zurückgezogen. Mehr dazu: https://campax.org/gewonnen-das-klimaschaedliche-flughafen-gesetz-ist-vom-tisch
    3.564 Unterschriften
    Gestartet von VCS Kanton Bern Picture
  • Tausende Kleinbetriebe von Kurzarbeitsentschädigung ausgeschlossen, obwohl sie ALV Beiträge zahlen
    Wir wurden gehört! Innert 3 Tagen haben sich über 90’000 Menschen für Hunderttausende von Selbständigen, Familienbetrieben und Kleinstbetrieben eingesetzt. Diese hatten keinen Anspruch auf Kurzarbeitsentschädigung, obwohl auch sie Beiträge in die ALV einbezahlt haben. Markus Hohl hat den Eilapell auf ACT, der Petitionsplattform von Campax, gestartet und sich mit grossem Engagement für die Forderung eingesetzt. Hier seine letzte E-Mail an die Unterstützer*innen der Petition: https://campax.org/erfolg-kurzarbeitszeitentschaedigung/
    96.653 Unterschriften
    Gestartet von Markus Hohl Picture
  • Luftfilter statt Covid in den Schulzimmern!
    #Luftfilter statt Covid – Grund zur Freude Just in dem Moment, in dem die Corona-Zahlen erneut durch die Decke gehen, bekommen wir Post von Filippo Leutenegger, dem Vorsteher des Schul- und Sportdepartement der Stadt Zürich. Es ist die offizielle Antwort auf unsere im Juli eingereichte Petition “#Luftfilter statt Covid”, in der wir von ihm verlangt haben, bis im Herbst alle Klassenzimmer der Kindergärten und Primarschulen mit mobilen Luftfilteranlagen und CO2-Messgeräten auszustatten, damit die Luft in den Schulräumen von SARS-CoV-2- und anderen Viren gereinigt werden kann. Gleich vorneweg: Es werden nicht flächendeckend Luftfilter in den Schulen installiert werden. Aber für die Katz war unsere Mühe trotz allem nicht, denn Herr Leutenegger schreibt: “Der Einsatz von Luftreinigern kann dann geprüft werden, wenn sich ein Klassenzimmer nur schlecht oder zu wenig belüften lässt. Es ist vorgesehen, auch mithilfe des Berechnungstools, welches Dr. Riediker zusammen mit Europäischen Kollegen mit Zielgruppen Schulen entwickelt hatte, zu prüfen, ob Schulzimmer mit schwieriger Ausgangslage ausreichend belüftbar sind oder ob weitere Massnahmen notwendig sind.” Weitere Informationen: https://campax.org/luftfilter-statt-covid-grund-zur-freude/
    877 Unterschriften
    Gestartet von Andrea Hüsser
  • Educare l'Assemblea federale sulla crisi climatica ed ecologica
    Care/e tutti/e voi, 39 giorni di sciopero della fame, 12'000 firmatari/e della petizione, migliaia di belle anime mobilitate, centinaia di digiuni di solidarietà, l'appoggio degli/delle scienziati/e dell'IPCC e dell'IPBES, la combattività di alcuni/e deputati/e... E giovedì 9 dicembre: abbiamo vinto! L'Assemblea federale è attesa il 2 maggio 2022 a Palazzo federale, per ricevere una formazione sul cambiamento climatico, tenuta direttamente dagli scienziati dell'IPCC. Altre presentazioni e dialoghi sono già pianificati con l'uscita dei prossimi rapporti IPCC e IPBES. Grazie mille per il vostro sostegno. Guillermo #PapaInClimateFight
    363 Unterschriften
    Gestartet von Guillermo Fernandez
  • Covid-19: Spielgruppen brauchen Hilfe
    17.04.2020: Unser Kampf hat ein Ende. Wir haben nach unzähligen Arbeitsstunden und Korrespondenzen unsere Petition am Montag Abend am Bundesrat geschickt und eine Bestätigung erhalten, dass die Petition zur Kentniss genommen wurde. Dies hat unter anderem dazu beigetragen, dass einer Genehmigung der Erwerbsersatzentschädigung nun nichts mehr im Weg steht. Diejenigen, die sich bei der SVA noch nicht angemeldet, oder eine Absage erhalten haben, sollen den Antrag unbedingt noch heute abschicken. Hiermit schliessen wir unsere Petition ab und möchten uns von ganzem Herzen bei allen bedanken, die unsere Petition unterstützt haben. Ganz besonders möchten wir uns bei Vivien Lauer bedanken, die sich ausserordentlich fest für Spielgruppenleiter*innen in der Schweiz eingesetzt hat. Vielen Dank Narcisa Togni
    9.558 Unterschriften
    Gestartet von Narcisa Togni
  • Licht in die Kunstsammlung Bührle!
    Vor einem Jahr forderten wir mit einer Petition die Stadtpräsidentin von Zürich und das Zürcher Kunsthaus auf, die umstrittene Kunstsammlung der Stiftung E.G. Bührle auf ihre Herkunft (Provenienz) zu prüfen und die dabei gewonnenen Erkenntnisse dem Publikum mit geeigneten Mitteln zu kommunizieren. Unser offener Brief wurde am 27. Januar 2021 der Stadtpräsidentin Corine Mauch übergeben. Nach grossem öffentlichem Druck ist nun der Durchbruch gekommen: "Stadt und Kanton Zürich begrüssen die Debatte rund um einen angemessenen Umgang mit der historisch belasteten Sammlung Bührle im neuen Erweiterungsbau des Kunsthauses. Sie unterstützen weiterführende historische Forschung und Forderungen nach einer Verbesserung der diesbezüglichen Vermittlung im Kunsthaus. Zur Provenienzforschung der ans Kunsthaus ausgeliehen Werke der Sammlung Bührle soll eine unabhängige Evaluation durchgeführt werden." (Medienmitteilung, 10.11.2021. Siehe auch unseren Pressespiegel auf www.dokort.ch) Viele Akteure haben dazu beigetragen, dass die Behörden nun ein Entgegenkommen signalisieren: Die WOZ, die den ganzen Bührle-Komplex seit langer Zeit kritisch thematisiert, die Publikation Das kontaminierte Museum von Erich Keller (Rotpunktverlag), die Recherchen des investigativen Journalisten Daniel Binswanger (Republik), die kritischen Verlautbarungen der UEK (Bergier-Kommission), das Autorenkollektiv des Schwarzbuch Bührle, das 2015 die Diskussion neu belebte hatte und nicht zuletzt der zivilgesellschaftliche Druck von euch, die ihr die Petition der IG Transparenz unterzeichnet habt! Dieses Engagement gilt es nun kontinuierlich aufrecht zu erhalten.
    2.448 Unterschriften
    Gestartet von IG Transparenz Picture
  • Das Gosteli-Archiv zur Geschichte der schweizerischen Frauenbewegung muss weiterbestehen!
    Das Gosteli-Archiv zur Geschichte der Schweizerischen Frauen und Frauenbewegung ist gerettet! Der Bund spricht Gelder, denn die Stiftung gilt neu als Forschungseinrichtung von nationaler Bedeutung. (https://campax.org/das-gosteli-archiv-ist-gerettet/)
    10.320 Unterschriften
    Gestartet von Sonja Matter
  • Petition - Riediker Kinder im 2022 in die 1. Klasse ins Schulhaus Talacker
    Liebe Unterstützende der Petition Wir wollten gehört werden und wurden gehört. Heute sind wir im 20Min in der lokalen Front Story mit einem Kurzfilm. Der Beitrag ist nicht durch uns initiiert worden und nachdem die Schulpräsidentin und andere Mütter aus Riedikon bereits interviewed wurden, habe ich auch ein Statement abgegeben. Zoff wegen Trödel-Schulbus – Eltern fordern kürzere Wege https://www.20min.ch/video/zoff-wegen-troedel-schulbus-eltern-fordern-kuerzere-wege-215583949719 Die Fakten wurden im Film etwas verdreht und es wurde nicht erwähnt, dass wir die Bus-Probleme inkl. Eskalationen bereits letztes Jahr hatten. Trotzdem wurden wir wahrgenommen und das war das Ziel. Hoffentlich wird die Schulbussituation nun endgültig gelöst und unsere Kinder nächstes Jahr ins Talacker eingeteilt. Vielen Dank Patricia Zwyssig
    260 Unterschriften
    Gestartet von Patricia Zwyssig
  • Rettet den Bahnhof Lindenholz
    Wir haben es erreicht: Der Gemeinderat verzichtet auf die Schliessung des Bahnhofs! Das Engagement war also erfolgreich und es hat sich gelohnt, sich auf verschiedenen Ebenen dafür einzusetzen. Die Petition war dabei ein wichtiger Mosaikstein und hat hier in der Region viel Aufmerksamkeit bekommen. Danke und gerne wieder! (falls nötig...) :-) Beste Grüsse!
    539 Unterschriften
    Gestartet von Gruppe für die Erhaltung des Bahnhofs Lindenholz - für ein gutes ÖV-Angebot Picture