Erfolgreiche Kampagnen

57
Erfolgreiche Kampagnen
  • PostFinance, Schluss mit der indirekten Unterstützung des Rechtsextremismus!
    Gewonnen!🥳 PostFinance hat das Spendenkonto von Sellner gesperrt. Wir begrüssen die Entscheidung der Bank und danken allen, die unsere Forderung unterstützt haben. Wir werden die über 6'500 Unterschriften trotzdem am Donnerstag, 20. Januar, in Bern überreichen, um PostFinance die Wichtigkeit des Themas zu verdeutlichen. Wir hoffen, dass sie in Zukunft ähnliche Fälle sorgfältiger prüfen.
    6.721 Unterschriften
    Gestartet von Campax - make change happen Picture
  • Die Bundesversammlung zur Klima- und Umweltkrise ausbilden
    Liebe Unterstützer:innen, 39 Tage Hungerstreik, 12'000 Unterzeichner:innen der Petition, Tausende von schönen Seelen mobilisiert, Hunderte von Solidaritätsfasten, Unterstützung von Wissenschaftler*innen des IPCC und IPBES, die Hartnäckigkeit einiger Abgeordneter... Und wir haben gewonnen! Die Bundesversammlung wird am 2. Mai 2022 im Bundeshaus erwartet, um eine Schulung über den Klimawandel zu erhalten, die direkt von den Wissenschaftler*innen des IPCC gehalten wird. Weitere Präsentationen und Dialoge sind bereits geplant, wenn die nächsten IPCC- und IPBES-Berichte veröffentlicht werden. Vielen Dank für eure Unterstützung. Guillermo #PapaInClimateFight
    3.806 Unterschriften
    Gestartet von Guillermo Fernandez
  • Don’t play with the dictator - Eishockey-WM in Belarus boykottieren
    Am Montag, 18. Januar, hat der Internationale Eishockeyverband IIHF bekannt gegeben, dass er Belarus die Austragung der WM entzieht. Das ist eine direkte Folge des grossen Drucks, der von allen Seiten auf den IIHF ausgeübt wurde - unter anderem durch unserer Kampagne. Vielen Dank für Deine Unterstützung!
    6.312 Unterschriften
    Gestartet von Libereco Partnership for Human Rights Picture
  • Freiheit für Natallia Hersche, eine Schweizerin im belarussischen Gefängnis
    Natallia Hersche wurde endlich freigelassen! Fast auf den Tag genau 17 Monate nach Ihrer Verhaftung am 19. September 2020 wurde Natallia Hersche am 18. Februar endlich freigelassen und zurück in die Schweiz gebracht. Mehr erfahren: https://www.lphr.org/natallia-hersche-freigelassen/
    8.160 Unterschriften
    Gestartet von Libereco Partnership for Human Rights Picture
  • Zurich Versicherungen: Beendet den Deal mit Trans Mountain
    GEWONNEN! Zurich beendet den Deal mit Transmountain! https://www.tagesanzeiger.ch/zurich-steigt-aus-umstrittenem-pipeline-projekt-aus-367348092929
    7.471 Unterschriften
    Gestartet von Campax - make change happen Picture
  • Das Gosteli-Archiv zur Geschichte der schweizerischen Frauenbewegung muss weiterbestehen!
    Das Gosteli-Archiv zur Geschichte der Schweizerischen Frauen und Frauenbewegung ist gerettet! Der Bund spricht Gelder, denn die Stiftung gilt neu als Forschungseinrichtung von nationaler Bedeutung. (https://campax.org/das-gosteli-archiv-ist-gerettet/)
    10.320 Unterschriften
    Gestartet von Sonja Matter
  • Tausende Kleinbetriebe von Kurzarbeitsentschädigung ausgeschlossen, obwohl sie ALV Beiträge zahlen
    Wir wurden gehört! Innert 3 Tagen haben sich über 90’000 Menschen für Hunderttausende von Selbständigen, Familienbetrieben und Kleinstbetrieben eingesetzt. Diese hatten keinen Anspruch auf Kurzarbeitsentschädigung, obwohl auch sie Beiträge in die ALV einbezahlt haben. Markus Hohl hat den Eilapell auf ACT, der Petitionsplattform von Campax, gestartet und sich mit grossem Engagement für die Forderung eingesetzt. Hier seine letzte E-Mail an die Unterstützer*innen der Petition: https://campax.org/erfolg-kurzarbeitszeitentschaedigung/
    96.653 Unterschriften
    Gestartet von Markus Hohl Picture
  • Kein Sponsoring von Philip Morris!
    Wir haben es geschafft!🥳 Am 30. Juli 2019 hat das Aussendepartements EDA bekanntgegeben, dass der Schweizer Pavillon an der Weltausstellung nun doch nicht von Philip Morris gesponsert werden darf!🎉 Das ist ein Sieg für uns, für die Gesundheit der Menschen und nicht zuletzt für das Image der Schweiz. 🇨🇭🚭 Vielen Dank an alle, die die Petition unterstützt haben!
    4.760 Unterschriften
    Gestartet von Campax
  • #EYtoo: Time to clean up at EY Switzerland
    Update 28.01.2019 Nach der Suspendierung im Dezember wurde nun nach Vorliegen eines externen Untersuchungsberichtes von Europachefin Julie Teigland mitgeteilt, dass der beschuldigte Head of Talent EY nun definitiv verlässt. Ein paar Tage früher teilte der Chef von EY Switzerland seinen Rücktritt mit, er arbeitet in anderer Funktion aber weiterhin bei EY. Du hast einen wichtigen Beitrag geleistet, dass endlich Bewegung in die Sache kam - die nun daraus gezogenen Konsequenzen werden weitherum in der Branche wahrgenommen und leisten hoffentlich einen Beitrag, dass Ähnliches in Zukunft weniger häufig passiert und unter den Tisch gewischt wird. Vielen Dank Andreas Freimueller Update Dezember 2018 Nach Medienberichten, Protest-Banner & dieser Petition mit über 1'600 Unterzeichnenden handelt Julie Teigland, Europa-Chefin von EY. Der Partner, dem sexuelle Belästigung vorgeworfen wird, wurde suspendiert & tritt per sofort von allen Funktionen zurück. #MeToo #EYtoo
    1.787 Unterschriften
    Gestartet von SwissLeaks .
  • Ausweitung der Sanktionen gegen das Lukaschenko-Regime
    Am 19.3.2021 hat der Bundesrat die Sanktionen gegen Belarus ausgeweitet. Sie entsprechen nun vollständig denjenigen der EU. Unsere Kampagne war somit ein voller Erfolg – vielen Dank für Deine Unterstützung!
    2.673 Unterschriften
    Gestartet von Campax - make change happen Picture