Skip to main content

To: Regierungsrat Bern

Petition für Lebensmittelgutscheine

Wir fordern den Regierungsrat des Kantons Bern auf, Lebensmittelgutscheine, für die ärmeren Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung zu stellen.
Unsere Petition soll ärmeren Leuten die Möglichkeit geben, günstigere Lebensmittel kaufen zu können. Wir fordern Lebensmittelgutscheine für Läden im Kanton Bern für die Personen der Bevölkerung, die unter der Armutsgrenze leben, also ein monatliches Einkommen von nicht mehr als 2289 Franken haben. Die Gutscheine sollen auch Familien mit zwei Kindern oder mehr, die monatlich weniger als 3989 Franken zur Verfügung haben, bereitgestellt werden. Die Gutscheine sollen für alle Lebensmittelläden im Kanton Bern zur Verfügung gestellt werden und nur für Lebensmittel gelten. Mit dem Gutschein soll jeweils der Preis des gesamten Einkaufs um 15 % günstiger gemacht werden. Suchtmittel wie Alkohol oder Tabakwaren und andere Produkte, die nicht zu den Lebensmitteln gehören, erhalten keine Vergünstigung.

Why is this important?

Das Leben in der Schweiz ist nicht billig. Seit März 2022 sind die Preise für Grundnahrungsmittel in unserem Land um 20 % gestiegen. Für jene, die es sich leisten können, ist das kein großes Problem, aber für die 10-15 % der Berner Bevölkerung, die von Armut betroffen sind, kann dies zu Schwierigkeiten führen. Mit der Teuerung der Lebensmittel ist in den letzten Jahren ist auch die Armutsquote in der Schweiz um 2 % gestiegen. Wenn die Lebensmittelkosten so hoch sind, bleibt den ärmeren Menschen der Bevölkerung mit den weiteren Fixkosten wie Wohnen, Krankenkasse und Strom nur wenig Geld für Bildung, Medien und Hobbys. Unserer Meinung nach soll dagegen etwas unternommen werden.

Quellen:
https://www.caritas.ch/de/armut-in-der-schweiz/>
https://www.caritas-bern.ch/was-wir-sagen/armut-im-kanton-bern-sozialpolitisches-engagement-der-caritas
https://www.nau.ch/news/schweiz/grundnahrungsmittel-waren-im-marz-bis-20-teurer-als-im-vorjahr-66475391>
Schweiz - Konsumentenpreise für Nahrungsmittel nach Monaten 2023 | Statista
https://www.fin.be.ch/de/start/themen/OeffentlicheStatistik/bevoelkerungsstatistik/bevoelkerungsstand-und--struktur.html>
https://www.google.com/search?q=armut+im+kanton+bern&oq=Armut+&aqs=chrome.1.69i57j69i59.4357j0j1&sourceid=chrome&ie=UTF-8>
https://www.google.com/search?q=armut+im+kanton+bern&oq=Armut+&aqs=chrome.1.69i57j69i59.4357j0j1&sourceid=chrome&ie=UTF-8>
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/472887/umfrage/konsumentenpreise-fuer-nahrungsmittel-in-der-schweiz-nach-monaten/#:~:text=Der%20Landesindex%20der%20Konsumentenpreise%20(LIK,f%C3%BCr%20Statistik%20(BFS)%20hervor.
https://www.caritas.ch/de/ursachen-und-risiken/#:~:text=Kinder%20sind%20ein%20Armutsrisiko.,im%20Alter%20zu%20minimalen%20Renten.
https://www.bfs.admin.ch/bfs/de/home/statistiken/querschnittsthemen/wohlfahrtsmessung/alle-indikatoren/gesellschaft/armutsquote.html
https://www.srf.ch/play/tv/tagesschau/video/armut-in-der-schweiz-nimmt-zu?urn=urn:srf:video:dfe4ad3e-398e-4a98-a868-0ec24caabf3c

Bern, Schweiz

Maps © Stamen; Data © OSM and contributors, ODbL

Updates

2024-01-10 23:56:15 +0100

25 signatures reached

2023-07-26 03:47:27 +0200

10 signatures reached