Skip to main content

An: Jacques Mignault, Managing Director McDonald's Schweiz

#McVGN - Für einen veganen Burger bei McDonald's Schweiz

#McVGN - Für einen veganen Burger bei McDonald's Schweiz

[DEUTSCH]

Wir essen zu viel Fleisch.

Um die Klimaziele zu erreichen, rät selbst der sonst so zurückhaltende Bund dazu, pro Person 70% weniger Fleisch zu konsumieren.

Restaurants spielen dabei eine wichtige Rolle, vor allem grosse Restaurant-Ketten wie McDonald's, wo täglich über 290'000 Gäste in der Schweiz ein- und ausgehen.

Leider gibt es genau dort keine klimafreundlichen Optionen: Einen veganen Burger sucht man vergeblich.

Das soll sich nun ändern.

Denn wir fordern die Einführung eines veganen Burgers bei McDonald's Schweiz – so wie dies soeben in Deutschland geschehen ist und bereits seit einiger Zeit in Schweden und Finnland.

[ENGLISH]

We eat too much meat.

To reach the climate goals even the rather reserved government of Switzerland suggests to reduce the consumption of meat by 70% per person.

Restaurants play a key role in reaching these goals, especially big restaurant chains like McDonald's where more than 290'000 visitors eat daily in Switzerland.

Unfortunately, exactly in those places there are no environmentally friendly options available. A plantbased burger cannot be found.

This needs to change.

Therefore we demand the introduction of a vegan burger in McDonald's Switzerland restaurants – similar to what just happend in Germany recently and what already exists in Sweden and Finland for some time.

Warum ist das wichtig?

[DEUTSCH]

Verglichen mit einem Burger aus Rindfleisch hat ein veganer Burger zahlreiche Vorteile:

- Er verursacht durchschnittlich 90% weniger Treibhausgase (CO2, Methan).

- Er benötigt bei der Produktion rund 46% weniger Energie.

- Er spart ungefähr 99% Trinkwasser ein.

- Er benötigt etwa 93% weniger Landfläche als ein Rindfleischburger.

- Und dabei wird keine fürchterliche Massentierhaltung unterstützt, wie dies bei McDonald's, Burger King und Co. sonst der Fall ist.

(Links zu den Zahlen und eine detailliertere Behandlung des Themas [inkl. Kommentar auf potenzielle Kritik an der Petition] findet ihr unter https://www.saoiaebi.com)

Wenn wir also McDonald's Schweiz dazu bewegen können, einen pflanzlichen Burger einzuführen, dann tun wir nicht nur dem Klima, der Umwelt und den Tieren etwas Gutes, sondern erleichtern es ausserdem der Klimastreik-Jugend, ökologische und günstige Optionen zu wählen.

Wenn wir wirklich etwas gegen die Klimakrise tun und die ausgerufenen Klimanotstände in zahlreichen Schweizer Städte ernst nehmen wollen, dann müssen wir auf verschiedenen Ebenen dagegen ankämpfen.

Die Einführung von nachhaltigeren Alternativen wie beispielsweise einem veganen Burger wäre eine Möglichkeit.

Deshalb bitte ich euch – egal ob Veganer*in, Vegetarier*in, Flexitarier*in oder Fleischesser*in –, diese Online Petition zu unterschreiben, um etwas Druck auf McDonald's aufzubauen, damit sie endlich einen veganen Burger in der Schweiz einführen werden.

We want #McVGN!

Euer SaoiAebi

PS: Bitte Petition teilen und mit Hashtag versehen, damit wir möglichst viele Unterschriften zusammen kriegen. Danke!

[ENGLISH]

Compared to a burger made of beef, a plantbased burger has many advantages:

- It causes 90% less greenhouse gases (CO2, methane).

- It requires 46% less energy in production.

- It saves about 99% of fresh water.

- It requires 93% less land area compared to a beef burger.

- And it doesn't support any cruel factory farming practises which is otherwise the case with McDonald's, Burger King etc.

(Links to the numbers above and a more detailed discourse of the topic [incl. a commentary to potential criticism of this petition] can be found at https://www.saoiaebi.com)

If we can push McDonald's Switzerland to introduce a plantbased burger, it will not only be good for the environment, for our health and for the animals, but we also facilitate finding a ecological and cheap food option for the climatestrike-youth.

So if we really want to fight climate change, we have to fight it in several areas.

Adding a more sustainable alternative like a vegan burger to the menu would be one way to do that.

Therefore I urge you to sign this online petition – no matter if you are a vegan, a vegetarian or an omnivore – to put pressure upon McDonald's Switzerland to finally introduce a vegan burger option.

We want #McVGN!

Yours sincerely,
SaoiAebi

PS: Please share this petition in order to get as many signatures as possible. Thanks!

Neuigkeiten

2019-08-12 20:51:11 +0200

100 Unterschriften erreicht

2019-08-11 23:07:25 +0200

50 Unterschriften erreicht

2019-08-11 19:11:09 +0200

25 Unterschriften erreicht

2019-08-11 14:31:05 +0200

10 Unterschriften erreicht