Skip to main content

An: Gesamtbundesrat

Corona-Krise: Grundeinkommen jetzt!

Corona-Krise: Grundeinkommen jetzt!

Version française 🇫🇷: https://act.campax.org/p/corona-revenudebase
Versione italiana 🇮🇹: https://act.campax.org/p/corona-redditodibase

Sehr geehrte Mitglieder des Bundesrates

Wir fordern Sie dazu auf, per sofort ein bedingungsloses Grundeinkommen für die gesamte Schweizer Bevölkerung einzuführen, um den von der Corona-Krise betroffenen Lohnabhängigen, Selbstständigerwerbenden und Arbeitgebenden eine sofortige und unbürokratische Lösung garantieren zu können.

Warum ist das wichtig?

Durch die aktuell ausgerufene «ausserordentliche Lage» und der damit verbundenen Schliessung von vielen Geschäften, Infrastrukturen und Einrichtungen, sowie weiterführenden, einschneidenden Massnahmen sind die Einkommen der Schweizer Bevölkerung nicht gesichert. Sowohl Arbeitnehmende und Selbstständigerwerbende wie auch Arbeitgebende stehen unter massivem wirtschaftlichen und sozialen Druck. Es ist aktuell nicht klar wie die versprochene Sicherung der Einkommen garantiert und umgesetzt werden sollte.

Der Bundesrat muss per sofort ein bedingungsloses Grundeinkommen erlassen, so dass ein Mindesteinkommen für alle Menschen in der Schweiz auch in Zukunft gesichert ist. Dieses hat unbefristeten Bestand, mindestens aber bis zur Aufhebung des Status “ausserordentliche Lage”.

Die Höhe des bedingungslosen Grundeinkommens soll sich dabei an den Zahlen der Initiative “Für ein bedingungsloses Grundeinkommen” orientieren. Für einen Erwachsenen soll dieses 2’500 Sfr betragen, für ein Kind bzw. eine*n Jugendliche*n 625 Sfr.


Ich habe unterzeichnet, weil...

  • Weil ich eh für das bedingungslose Grundeinkommen bin, jetzt erst recht!!!
  • Weil alle jetzt solicarisch sein müssen mit denjenigen Personen, welche von heute auf morgen unverschuldet vor dem Nichts stehen.
  • Weil die Wirtschaft in diesen Zeiten nicht nur auf der Angebotsseite, also durch massenweise Kredite an Unternehmen, sondern auch auf der Nachfrageseite durch ein BGE gestärkt werden muss.

Neuigkeiten

2020-03-22 21:54:50 +0100

10,000 Unterschriften erreicht

2020-03-19 11:02:38 +0100

5,000 Unterschriften erreicht

2020-03-17 16:34:29 +0100

1,000 Unterschriften erreicht

2020-03-17 12:03:46 +0100

500 Unterschriften erreicht

2020-03-17 09:18:49 +0100

100 Unterschriften erreicht

2020-03-17 08:51:43 +0100

50 Unterschriften erreicht

2020-03-17 08:35:42 +0100

25 Unterschriften erreicht

2020-03-17 08:22:08 +0100

10 Unterschriften erreicht