Skip to main content
Schließen Sie sich Germaine K. an - unterzeichnen Sie die Petition.

An: Staatssekretär (SEM), Mario Gattiker

Corona: Der Bundesrat hat die Menschen im Asylheim vergessen.

Corona: Der Bundesrat hat die Menschen im Asylheim vergessen.

Wir fordern, dass für Asylsuchende, die in den Bundesasylzentren stationiert sind, während der Corona-Pandemie Wohnungen zur Verfügung gestellt werden.

Wir fordern ebenso, dass für Asylsuchende, welche eine Unterkunft privat organisieren können, die Aufenthaltspflicht im Asylheim aufgehoben wird.

Warum ist das wichtig?

In den Bundesasylzentren der Schweiz leben mindestens 250 Personen in einem Gebäude, was eine grosse Ansteckungs- und Verbreitungsgefahr von COVID-19 mit sich bringt.


Ich habe unterzeichnet, weil...

  • Ich habe unterschrieben, weil ich schockiert bin über die Zweiklassengesellschaft in der Schweiz und Europa (und der Welt)! Geflüchtete sind auch Menschen wie wir und haben das Recht auf Gesundheit und Schutz vor Krankheit!
  • Weil ich menschenwürdige Lebensbedingungen für Asylsuchende in dieser Krisenzeit möchte.
  • Die Rücksicht auf Leben und Gesundheit muss ohne Unterschied alle Menschen betreffen.

Neuigkeiten

2020-04-08 19:44:31 +0200

10,000 Unterschriften erreicht

2020-03-22 14:14:11 +0100

5,000 Unterschriften erreicht

2020-03-20 20:31:33 +0100

1,000 Unterschriften erreicht

2020-03-20 12:19:29 +0100

500 Unterschriften erreicht

2020-03-19 21:27:56 +0100

100 Unterschriften erreicht

2020-03-19 19:56:01 +0100

50 Unterschriften erreicht

2020-03-19 18:21:05 +0100

25 Unterschriften erreicht

2020-03-19 16:47:48 +0100

10 Unterschriften erreicht