Skip to main content

An: Bundesrat und Parlament

Schweine haben Rechte!

Schweine haben Rechte!

Grundrechte für Schweine, wie das Recht auf Leben, Freiheit und Unversehrtheit!

Warum ist das wichtig?

Schweizer Schweine haben kein Glück. Sie leben zu hunderten in industriellen Anlagen. Jedes Jahr werden rund 2’500’000 Individuen gemästet und getötet.

Das Tierschutzgesetz hält nicht, was es verspricht. Statt die Schweine schützt es die Massentierhaltung. Es braucht einen fundamentalen Wandel: weg von der Tierausbeutung hin zu Grundrechten für Schweine.

Grundrechte schützen Schweine vor Tötung und Quälerei wie Massentierhaltung. Stattdessen können sie auf Lebenshöfen ein weitgehend selbstbestimmtes Leben führen.

www.arme-schweine.ch


Ich habe unterzeichnet, weil...

  • Es gilt Massentierhaltung zu verbieten.
  • Kein Tier sollte gequält und/oder unnötig getötet werden.
  • Für Tierrechte

Neuigkeiten

2020-06-06 18:31:05 +0200

5,000 Unterschriften erreicht

2020-06-02 21:40:13 +0200

1,000 Unterschriften erreicht

2020-06-02 16:37:32 +0200

500 Unterschriften erreicht

2020-06-02 12:59:54 +0200

100 Unterschriften erreicht

2020-06-02 12:50:16 +0200

50 Unterschriften erreicht

2020-06-02 12:45:25 +0200

25 Unterschriften erreicht

2020-06-02 12:41:43 +0200

10 Unterschriften erreicht