Skip to main content

An: Bundesrat und Parlament

Schweine haben Rechte!

Wir haben sie eingereicht

Schweine haben Rechte!

Grundrechte für Schweine, wie das Recht auf Leben, Freiheit und Unversehrtheit!

Warum ist das wichtig?

Schweizer Schweine haben kein Glück. Sie leben zu hunderten in industriellen Anlagen. Jedes Jahr werden rund 2’500’000 Individuen gemästet und getötet.

Das Tierschutzgesetz hält nicht, was es verspricht. Statt die Schweine schützt es die Massentierhaltung. Es braucht einen fundamentalen Wandel: weg von der Tierausbeutung hin zu Grundrechten für Schweine.

Grundrechte schützen Schweine vor Tötung und Quälerei wie Massentierhaltung. Stattdessen können sie auf Lebenshöfen ein weitgehend selbstbestimmtes Leben führen.

www.arme-schweine.ch


Ich habe unterzeichnet, weil...

  • Arme Schweine!
  • Weil Schweine fühlende und denkende Wesen sind und deshalb eine anständige Behandlung verdient haben (wie jedes Lebewesen auch). Weniger Fleisch essen hilft, zu wissen wo das Fleisch herkommt und wie das Tier gehalten wurde hilft auch, und sich dafür einzusetzen dass sich endlich etwas ändert hilft am Meisten. Vielen Dank für euren Einsatz!
  • Es ist generell eine Schande wie mit Tieren umgegangen wird und es muss sich viel ändern

Neuigkeiten

2020-09-04 17:41:58 +0200

Petition ist mit 14,330 Unterschriften erfolgreich

2020-07-13 20:30:14 +0200

10,000 Unterschriften erreicht

2020-06-06 18:31:05 +0200

5,000 Unterschriften erreicht

2020-06-02 21:40:13 +0200

1,000 Unterschriften erreicht

2020-06-02 16:37:32 +0200

500 Unterschriften erreicht

2020-06-02 12:59:54 +0200

100 Unterschriften erreicht

2020-06-02 12:50:16 +0200

50 Unterschriften erreicht

2020-06-02 12:45:25 +0200

25 Unterschriften erreicht

2020-06-02 12:41:43 +0200

10 Unterschriften erreicht