Skip to main content

To: Vorstand Regionalplanung Zürcher Oberland (RZO) und Kantonsrat Kanton Zürich

Kein doppelter Radweg zwischen Ettenhausen und Hinwil

Die neue Linienführung für einen Radweg zwischen Hinwil und Wetzikon ist aus dem regionalen Richtplan zu streichen und die alte Linienführung über die Bächelackerstrasse ist wieder aufzunehmen und besser auszuschildern

Der Kantonsrat hat zu unseren Finanzen und zu unserer Landschaft Sorge zu tragen und das Projekt zum doppelten Radweg umgehend zu stoppen. Die RZO soll sich dafür einsetzen.

Der Kantonsrat wird gebeten, den unnötigen Baukredit über 8.5Mio. Fr. nicht zu bewilligen.

Why is this important?

Unnötig: Es existiert bereits eine beliebte Radwegverbindung über die Bächelackerstrasse, bei welcher ein Befahren ohne störenden Verkehr möglich ist. Die Linienführung ist ländlich, ruhig und für die Verbindung zwischen dem Zentrum Hinwil und Wetzikon sogar kürzer! Die Strecke ist genau richtig platziert für Velofahrende und kann als Schnellroute vorgesehen werden.

Teuer und Vernichtung von Landwirtschaftsland: Mit den ca. 13Mio.Fr. wird kein Mehrwert generiert und dafür schon wieder neue Verkehrsinfrastruktur in unsere Landschaft gestellt. Rund 10‘000m² Landfläche würden neu asphaltiert (entspricht ca. einem Fussballplatz samt Zuschauertribüne und Umschwung). Nicht zu unterschätzen sind nach dem Radwegbau folgende regelmässige Unterhaltsarbeiten am neuen Radweg (Wischen, Schneeräumung, Salzen, Belag).

Sorgsam mit unserer Natur umgehen: Wenn wir keine Versiegelung in unseren Dörfern und Städten wollen, dann sollten wir auch nein zu weiteren neuen Versiegelungen in unserer Landschaft sagen. Für den Bau des neuen Radweges werden mindestens zwei kommunale Schutzgebiete beschnitten und somit gestört. Dieser Eingriff in die Natur ist mit dem Verzicht auf den Bau nicht nötig.

Wetzikon/Hinwil, 8620 Wetzikon, Schweiz

Maps © Stamen; Data © OSM and contributors, ODbL

Categories

Updates

2024-01-10 10:29:22 +0100

500 signatures reached

2024-01-05 17:17:08 +0100

100 signatures reached

2024-01-04 13:19:47 +0100

50 signatures reached

2024-01-04 08:22:18 +0100

25 signatures reached

2024-01-04 07:11:31 +0100

10 signatures reached