Skip to main content

An: Bruno Damann

Fernunterricht im Kanton St. Gallen auf Sekundarstufe 2

Sehr geehrter Herr Damann
Die Petition schlägt vor, in der Sekundarstufe 2 (Gymnasien, Mittel- und Berufsschulen) im Kanton St. Gallen von Präsenzunterricht auf Fernunterricht zu wechseln.

Warum ist das wichtig?

Durch Fernunterricht besteht keine Gefahr einer Ansteckung in den jeweiligen Schulen und den öffentlichen Verkehrsmitteln. Ein weiterer Vorteil, welcher der Fernunterricht bietet, ist das Schülerinnen und Schüler welche sich in Quarantäne befinden weiterhin dem Schulstoff folgen können. Schülerinnen und Schüler können, wie während der ersten Welle Reife beweisen und zeigen, dass auch in dieser Phase risikofrei gelernt werden kann. Ein Vorschlag wäre, dass ein 1:1 Unterricht durchgeführt wird. Bei dieser Art Unterricht wird direkt aus dem Schulzimmer über Teams oder Zoom unterrichtet. Die Schülerinnen und Schüler folgen weiterhin dem Stundenplan, jedoch findet jede Lektion in Form einer Videokonferenz statt.

St. Gallen, Schweiz

Maps © Stamen; Data © OSM and contributors, ODbL

Kategorien

Neuigkeiten

2020-11-05 09:18:38 +0100

10,000 Unterschriften erreicht

2020-10-29 09:17:52 +0100

5,000 Unterschriften erreicht

2020-10-28 20:42:45 +0100

1,000 Unterschriften erreicht

2020-10-28 20:20:09 +0100

500 Unterschriften erreicht

2020-10-28 19:58:31 +0100

100 Unterschriften erreicht

2020-10-28 19:54:16 +0100

50 Unterschriften erreicht

2020-10-28 19:50:36 +0100

25 Unterschriften erreicht

2020-10-28 19:45:43 +0100

10 Unterschriften erreicht