Skip to main content

An: Yves Noel Balmer

Fernunterricht im Kanton AR Sekundarstufe 2

Die Petition schlägt vor, in der Sekundarstufe 2 (Gymnasien, Mittel- und Berufsschulen) im Kanton AR von Präsenzunterricht auf Fernunterricht zu wechslen.

Warum ist das wichtig?

Da die Coronafallzahlen immer weiter steigen, sind wir in der Schule täglich dem Risiko ausgesetzt, angesteckt zu werden. Auch wenn der Bundesrat weitere Massnahmen beschlossen hat, finde ich, dass man die Ansteckungen dort reduzieren soll wo man kann und zwar auch auf der Sekundarstufe 2. Der Wirtschaft wird hier keineswegs geschadet und ebenfalls funktioniert der Fernunterricht nicht schlecht, so wie man in der ersten Welle sehen konnte. Man kann seine Grosseltern nicht besuchen gehen, weil man Angst haben könnte sie anzustecken. Ebenfalls ist es für die Eltern nicht schön, wenn wegen mehreren Fällen in einer Klasse, das Kind zu Hause bleiben muss und die Eltern allenfalls nicht arbeiten gehen können. Ebenfalls nützt es nichts, wenn wir Sportunterricht haben mit kleinen Massnahmen.

9043 Trogen AR, Schweiz

Maps © Stamen; Data © OSM and contributors, ODbL

Kategorien


Ich habe unterzeichnet, weil...

  • homeschool isch geil
  • Weil es keine geosse sache ist in den fernunterricht umzusteigen und es ums wohl der gemeinschaft geht und nur weil die Lehrer das nicht auf die Reihe kriegen.
  • Han halt eif kei bock uf üseri lehrer und fernunterricht isch viel geiler.

Neuigkeiten

2020-10-29 14:22:19 +0100

100 Unterschriften erreicht

2020-10-29 13:44:17 +0100

50 Unterschriften erreicht

2020-10-29 13:03:43 +0100

25 Unterschriften erreicht

2020-10-29 12:54:51 +0100

10 Unterschriften erreicht