Skip to main content

An: Marco Planas, Präsident Grosser Stadtrat, Stadthausgasse 10, 8200 Schaffhausen

Lärm und Müll am Rhein - muss das sein?

Lärm und Müll am Rhein - muss das sein?

WAS UNS ANWOHNER*INNEN UMTREIBT:

>>>
In den letzten Jahren haben Lärm und Littering im Gebiet Salzstadel, Schauwecker’schem Gut und Lindli massiv zugenommen.

>>>
Zusätzliche Gastroangebote ziehen immer mehr Leute ans Rheinufer.

>>>
Die bestehende Infrastruktur ist überlastet, Toilettenanlagen, Lärmschutzmassnahmen etc. fehlen.

>>>
Die Nachtruhe der Anwohner*innen ist häufig bis weit nach Mitternacht gestört.

>>>
Das tägliche Wegräumen von Müll und Exkrementen verursacht der Stadt hohe Kosten.

>>>
Scherben gefährden Kinder und Badende, Zigarettenstummel auf dem Spielplatz sind ein Risiko für Kleinkinder. Essenreste schaden Tier und Umwelt.

>>>
Das Schauwecker’sche Gut wird immer mehr zum Drogenumschlagplatz.

WAS WIR VOM STADTRAT FORDERN:

>>>
Die Durchsetzung der Polizeiverordnung im Gebiet Salzstadel-Lindli.

>>>
Den Schutz der Anwohner*innen vor unzumutbarem Nachtlärm.

>>>
Wirksame Massnahmen gegen die zunehmende Vermüllung.

>>>
Die Bereitstellung von genügend Personal für regelmässige Patrouillen durch Jugendarbeiter*innen und/oder Polizei.

>>>
Die Berücksichtigung der berechtigten Anliegen der Anwohner*innen bei der weiteren Planung.

Warum ist das wichtig?

Wenn auch Sie der Meinung sind, dass der Vereinnahmung des öffentlichen Raums durch rücksichtslose Partygänger*innen Grenzen gesetzt werden sollen, unterzeichnen Sie unsere Petition.

Wie die Unterschriften übergeben werden

Unterschriften werden bis Ende September 2021 gesammelt. Die Übergabe an den Präsidenten des Grossen Stadtrats Schaffhausen erfolgt durch die Initiant*innen dieser Petition.

Esther und Jürg Peter, Fischerhäuserstrasse 63, 8200 Schaffhausen
Katharina und Beat Steinmann, Buchthalerstrasse 51, 8200 Schaffhausen
Dorothee und Urs Willimann, Buchthalerstrasse 39, 8200 Schaffhausen

Rheinhaldenstrasse 8, 8200 Schaffhausen, Schweiz

Maps © Stamen; Data © OSM and contributors, ODbL


Ich habe unterzeichnet, weil...

  • Ich und mein Mann haben unterzeichnet weil wir finden, dass es ein riesiges Armutszeugnis, dass die Anwohner eine Petition starten müssen, damit am Rheinufer, Lindli und Park wieder Ordnung und Sauberkeit herrscht, dass die Leute am Lindli, Rheinufer und Park nicht genügend Anstand und gute Erziehung haben um keinen Müll zu hinterlassen und Lärm zu produzieren, es ist aber auch schade, dass die zuständigen Behörden nicht von sich aus aktiv werden!
  • Wir sind Anwohner Kegelgässchen 11
  • Wegen der Lärmbelästigung als Anwohner

Neuigkeiten

2021-08-26 20:46:35 +0200

100 Unterschriften erreicht

2021-08-25 22:05:29 +0200

50 Unterschriften erreicht

2021-08-25 10:22:31 +0200

25 Unterschriften erreicht

2021-08-24 22:47:15 +0200

10 Unterschriften erreicht