Skip to main content

An: Gemeinderat Adelboden

Begegnungszone Dorfstrasse Adelboden

Einrichtung einer Begegnungszone (20 km/h) an der Dorfstrasse in Adelboden vom Hotel Viktoria bis Berna-Bar (analog letzter Wintersaison)

Warum ist das wichtig?

Ein lang ersehnter Wunsch ist während der Covid-Lockdowns in Erfüllung gegangen. Die Dorfstrasse / Einkaufsstrasse durfte nur mit einer Geschwindigkeit von 20 km/h befahren werden. Was im Unterland bereits vielerorts seit mehr als 20 Jahren eingeführt ist, konnte nun auch in Adelboden gelebt werden.

Warum erachten wir das als wichtig:
- Beruhigung des Verkehrs
- Hohe Verkehrssicherheit
- Optimaler Schutz der Fussgänger
- Flanieren im Dorfkern - rücksichtsvolles Miteinander
- Bessere Kommunikation zwischen Fuss- und rollendem
Verkehr
- Aufwertung und Belebung des öffentlichen Raumes
- Reduktion von Verkehrslärm und Luftschadstoffen
- Mehrwert für sämtliche Einkaufsläden
- Qualitätssteigerung beim Einkaufen

Sind auch Sie der Meinung, dass die Dorf-, bzw. die Einkaufsstrasse Adelboden zu einer Begegnungszone umgebaut werden soll, dann sind wir Ihnen für eine Unterzeichnung der vom VSA lancierten Petition dankbar. Je mehr Unterschriften wir sammeln können, desto mehr Gewicht bekommt unser Anliegen. Bereits jetzt bedanken wir uns bei Ihnen für die Unterstützung dieses Vorhabens,

Kategorie


Ich habe unterzeichnet, weil...

  • Keine Frage, die Verkehrssituation auf der Dorfstrasse ist unbefriedigend. Die Tempobeschränkung ist da selbstredend.
  • Die Dorfstrasse soll den Besucher und Gästen zur Verfügung stehen, der Durchgansverkehr soll auch Platz haben aber mir Vorsicht!
  • Tempo 20 beruhigt die Fussgängerzone

Neuigkeiten

2021-07-15 12:30:09 +0200

100 Unterschriften erreicht

2021-07-15 11:18:31 +0200

50 Unterschriften erreicht

2021-07-14 20:16:14 +0200

25 Unterschriften erreicht

2021-07-14 16:31:07 +0200

10 Unterschriften erreicht