Nationaler Flüchtlingstag - 18. Juni 2022

Am Samstag 18. Juni findet der nationale Flüchtlingstag statt. Wir haben für diesen Tag ein spannendes Programm für euch zusammengestellt!

Wir treffen uns am Samstagmorgen in Zürich Altstetten (genaue Adresse wird nach der Anmeldung angezeigt) und haben zwei Referent*innen eingeladen.
Saeed Farkhondeh(Aktivist vom Migrant Solidarity Network und Stop Isolation) wird einen Input machen zum Schweizer Asylsystem und dessen Problematiken.
Nach einer kurzen Pause werden wir gemeinsam mit Payal Parekh (Klimawissenschafterin, Aktivistin & Migrantin) einen Workshop zur Reflektion unserer eigenen Privilegien durchführen.

Das detaillierte Programm wirst du nach der Anmeldung bekommen.

Das Workshop Programm wird vor dem Mittag fertig sein. Für alle die dann noch Lust haben, würden wir gemeinsam an die Aktion beimnamennennen gehen.
https://www.beimnamennennen.ch/

Wir freuen uns über Deine Anmeldung und auch Dich kennenzulernen!

14
Teilnehmer*innen
Beginnt am
Samstag, 18. Jun 2022 um 10:00 VORMITTAGS CEST
Endet am
Samstag, 18. Jun 2022 um 2:00 NACHMITTAGS CEST
Zürich, Zürich, 8048
Schweiz
Die vollständige Adresse wird bei Zu-/Absage zur Verfügung gestellt
Zürich, Zürich, 8048, Schweiz Zürich, Zürich, 8048, Schweiz