Skip to main content

An: Peter Heiniger, Vorsteher Amt für Verkehr und Tiefbau Kanton Solothurn

Veloweg Gäu verbessern

Veloweg Gäu verbessern

Der 30 jährige Veloweg zwischen Olten und Kestenholz genügt den heutigen Anforderungen der Bevölkerung an die Sicherheit und Attraktivität nicht mehr.

Das Amt für Verkehr und Tiefbau wird aufgefordert, den Ausbau des Velowegs zu planen und mit den beteiligten Gemeinden zu realisieren. Der Weg soll direkt geführt, sicher zu befahren, genügend breit und asphaltiert sein.

Warum ist das wichtig?

Die regionale Bevölkerung, darunter viele Familien mit Kindern (Veloanhänger) oder ältere Paare (E-Bikes) nutzen den flachen Veloweg zur Naherholung. Auch viele Pendler nutzen ihn.

Der Veloweg Olten–Kestenholz ist eine wichtige Erschliessung der Region Gäu für den Veloverkehr. Er entlastet auch die Hauptstrasse vom Veloverkehr.

Kategorie


Ich habe unterzeichnet, weil...

  • weil die Strecke Teil meines Arbeitsweges ist, je besser, direkter, sicherer der Weg ist, desto mehr Leute steigen aufs Bike um und entlasten so die Strassen, deren Ausbau ungleich teurer wäre.
  • Fahre gerne Velo
  • Ich habe mir ein E-Bike bestellt und will dieses auch irgendwo sicher fahren können.

Neuigkeiten

2021-06-24 18:56:36 +0200

Heute Donnerstag 24. Juni konnte ich Peter Heiniger die Petition Veloweg Gäu übergeben.

Ich konnte die Ziele der Petition – der beschleunigte Ausbau der Veloinfrastruktur im Kanton Solothurn, insbesondere natürlich der Ausbau des Velowegs Gäu – ausführlich erläutern.

Die Petition wurde von Herrn Heiniger wohlwollend aufgenommen, ohne dass er konkrete Versprechungen gemacht hat. Ich interpretiere seine Reaktion dahingehend, dass er das Ziel der Petition verstanden hat und Möglichkeiten dazu prüfen wird.

http://www.velobuero.ch/Bilder/Capirone_Uebergabe.jpg

2021-06-23 19:03:21 +0200

Am Donnerstag 24. Juni werde ich Peter Heiniger die Petition «Veloweg Gäu» mit 639 Unterschriften übergeben. Die Unterschriftensammlung für die Petition ist damit abgeschlossen.
Ich danke allen herzlich für die Unterstützung.

Der Petition wird ein Schreiben an Herrn Heiniger beiliegen (stark gekürzt):

Sehr geehrter Herr Heiniger

Um dem Wunsch der Bevölkerung nach einer besseren Veloinfrastruktur Ausdruck zu verleihen, möchte ich Ihnen im Namen der 639 unterzeichenden Personen und der Organisationen Pro Velo Region Olten, VCS Sektion Solothurn, SP Olten, SP Wangen, Junge SP Region Olten, Grüne Olten, Junge Grüne Olten und Olten jetzt! die Petition Veloweg Gäu übergeben.

Wir bitten Sie nach Wegen zu suchen, damit Velowege wie der «Veloweg Gäu» rasch verbessert werden können. Es wäre ein positives Signal an die wachsende Zahl der Solothurnerinnen und Solothurner, die im Alltag und in der Freizeit gerne vermehrt das Velo als Verkehrsmittel nutzen möchten.

Markus Capirone

2021-05-29 21:17:01 +0200

500 Unterschriften erreicht

2021-05-13 16:18:56 +0200

Das Oltner Tagblatt OT publiziert am Samstag 15. Mai einen längeren Artikel zum Velofahren in der Region und zum Veloweg Gäu. Das OT hat dazu mit Peter Heiniger vom Amt für Verkehr und Tiefbau, Daria Hof-Schwarzentruber, Gemeindepräsidentin Wangen bei Olten, Rolf Bruckert von Pro Velo Region Olten und mir gesprochen.

Es ist wichtig, dass wir uns gemeinsam beim Amt für Verkehr und Tiefbau dafür stark machen, dass die neuen Mittel des Kantons für Velowege (ab dem 1. Januar 2021) schnell eingesetzt werden, gerade für diesen unbestrittenen Veloweg in unserer Region.

Bitte tragen Sie die Petition in Ihrem Bekannten- und Freundeskreis weiter und senden Sie den Link zur Petition an alle, die ein Interesse an der Verbesserungen von Velowegen haben.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.
Markus Capirone

2021-04-02 08:51:15 +0200

Am 1. April wurde die Webseite veloweg-gaeu.ch aufgeschaltet. Sie zeigt auf der Karte von SchweizMobil (Grössere Karte / Drucken wählen), welche Massnahmen zur Verbesserung des Velowegs Gäu notwendig sind (Nr. 1–9)

2021-03-30 14:31:44 +0200

100 Unterschriften erreicht

2021-03-29 19:40:15 +0200

50 Unterschriften erreicht

2021-03-29 14:19:54 +0200

25 Unterschriften erreicht

2021-03-29 11:57:34 +0200

10 Unterschriften erreicht