Skip to main content

An: Der Gemeinde Plaffeien

Tempo 30 auf der Chromenstrasse

Tempo 30 auf der Chromenstrasse

Wir fordern Tempo 30 auf der Chromenstrasse, damit diese wieder zu einem "Quartier" wird, wo auch Schulkinder, Fussgänger und Velofahrer ihren Platz finden. Die Lärmemissionen werden halbiert und niemand wird damit markant benachteiligt. Die Tempo 30-Lösung hat praktisch nur Vorteile. Die Durchfahrt ist weiterhin möglich, sie dauert einfach ein paar Sekunden länger. Die zum teil sehr lautstarken Beschleunigungen nach der einfahrt in die Chromenstrasse sowie nach der neu Verengung würden mit der Lösung wegfallen.

Warum ist das wichtig?

Der Verkehr auf der Chromenstrasse in Plaffeien hat in den letzten jahren massiv zugenommen, nicht zuletzt auch wegen den schlechten Strassenverhältnissen zwischen Plaffeien und Telmoos via Schwarzsee. Dieser Verkehr führt durch das Dorf von Plaffeien und hat die folgenden negativen Auswirkungen.
1.Die Chromenstrasse dient vor allem als Schulweg und nicht als Schleichweg, sie ist jedoch mit dem aktuellen Verkehr eine tägliche Gefahr für Schulkinder geworden.
2.Velofahrer und Fussgänger fühlen sich auf der Chromenstrasse weder wohl noch sicher.
3.Der Verkehrslärm ist für die Anwohner der Chromenstrasse eine grosse Belastung, dazu gehören viele sinnlose lautstarke Beschleunigungen.
4. In der Chromenstrasse mangeltes an Strassen Licht, weshalb die Anwohner sich nachts nicht mehr hinaus trauen wegen den passierenden Fahrzeugen.

Plaffeien, Schweiz

Maps © Stamen; Data © OSM and contributors, ODbL

Kategorie


Ich habe unterzeichnet, weil...

  • Unsere Tochter benutzt die Chrommenstrasse als Schulweg.

Neuigkeiten

2020-08-26 20:09:44 +0200

50 Unterschriften erreicht

2020-08-25 07:17:31 +0200

25 Unterschriften erreicht

2020-08-24 18:53:58 +0200

10 Unterschriften erreicht