Skip to main content

An: An alle solidarischen Menschen in der Schweiz, welche die Massnahmen des Bundesrates mittragen

Keine Gratistests für das Covid-Zertifikat, auf Kosten des solidarischen Volkes!

ZS
Initiator*in kontaktieren
Gestartet von
Zusammen Solidarisch
Keine Gratistests für das Covid-Zertifikat, auf Kosten des solidarischen Volkes!

Ab 1. Oktober 2021 werden die Tests durch diese man ein Corona-Zertifikat erhält kostenpflichtig.

Ein Teil der Ungeimpften und nicht Genesenen fordert nun, dass Tests weiterhin gratis bleiben sollen. Wir fordern den Bundesrat auf, dass die Tests für ein Covid-Zertifikat weiterhin ab 1. Oktober kostenpflichtig sind, denn JEDER soll seinen Beitrag zur Bewältigung dieser Pandemie beitragen!

Zusätzlich fordern wird, dass Tests zum Erkennen einer Krankheit, insbesondere auch Schnelltests für Zuhause und Tests für Studenten/Studentinnen oder Schüler/Schülerinnen, welche nötig sind zur Teilnahme am Unterricht oder Vorlesungen, für ALLE kostenlos bleiben (durch diese Tests wird allerdings KEIN Zertifikat ausgestellt).

- Tests für ein Covid-Zertifikat sollen kostenpflichtig bleiben (ausgenommen sind Menschen welche sich nicht impfen lassen können/dürfen).
- Tests (z.B. Schnelltests) um eine Erkrankung zu erkennen sollen für ALLE (inkl. Geimpfte) gratis bleiben bzw. werden. Für diese Tests wird KEIN Covid-Zertifikat ausgestellt!

Warum ist das wichtig?

Wir solidarischen Menschen in der Schweiz, welche die Massnahmen des Bundesrates, zum Schutz des Gesundheitssystems mittragen und dadurch ermöglichen, dass Menschen welche eine Operation oder einen IPS-Platz dringend benötigen (dies auch mit der nötigen Pflege) bekommen können, sollen durch kostenlose Tests die Freizeit aller Gegner mitfinanzieren. Zugleich unterstützen wir damit, die Weiterführung der Massnahmen finanziell.

Wir sind nicht bereit Impfgegnern, Schwurblern, Verschwörungstheoretikern und allen anderen Menschen welche bewusst Falschinformationen verbeiten die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben zu finanzieren!
Wer sich nicht impfen lässt, setzt diesen Teil der Gesellschaft, welcher auf eine Operation oder eine Pflege auf der Intensivstation angewiesen ist bewusst einer Gefahr aus, insbesondere auch auch Menschen welche sich nicht impfen lassen können und damit dem Virus schutzlos ausgeliefert sind!

Wir fordern den Bundesrat auf, dass die Tests für ein Covid-Zertifikat weiterhin kostenpflichtig bleiben, denn JEDER soll seinen Beitrag zur Bewältigung dieser Pandemie beitragen!

Zusätzlich fordern wird, dass Tests zum Erkennen einer Krankheit, insbesondere auch Schnelltests für Zuhause und Tests für Studenten/Studentinnen oder Schüler/Schülerinnen, welche nötig sind zur Teilnahme am Unterricht oder Vorlesungen, für alle kostenlos bleiben (durch diese Tests wird allerdings KEIN Zertifikat ausgestellt).

Wir fordern somit auch alle Menschen in der Schweiz auf, welche sich durch Ihr Verhalten bewusst für eine Verlängerung der Massnahmen und der Pandemie einsetzen, sich impfen zu lassen. Dies ist aktuell der einzige Ausweg, aus dieser Pandemie und diesen Massnahmen.

Zusätzlich möchten wir uns an dieser Stelle bei sämtlichen Ärzten/Ärztinnen und Pflegern/Pflegerinnen für ihren unermüdlichen Einsatz bedanken!

Kategorie


Ich habe unterzeichnet, weil...

  • Gute idee. Find ich gut

Neuigkeiten

2021-09-16 15:48:32 +0200

100 Unterschriften erreicht

2021-09-15 09:17:54 +0200

50 Unterschriften erreicht

2021-09-14 14:56:22 +0200

25 Unterschriften erreicht

2021-09-13 22:17:21 +0200

10 Unterschriften erreicht