Skip to main content

An: Bundesräte

Finanzielle Grundsicherung von 4000 Franken für selbständige Künstler*innen und Kulturschaffende

Finanzielle Grundsicherung von 4000 Franken für selbständige Künstler*innen und Kulturschaffende

Version française 🇫🇷: https://act.campax.org/p/4000-securite-financiere-pour-les-artistes
Versione italiana 🇮🇹: https://act.campax.org/p/4000-sussistenza-di-base-per-artisti

Sehr geehrte Damen und Herren des Bundesrates

Die erneuten Corona Verschärfungen und Restriktionen verunmöglichen unzähligen selbständigen Künstlern*innen und Kulturschaffenden, ein angemessenes, menschenwürdiges Einkommen zu generieren.

In der Schweiz gibt es 84000 Selbständige Künstler*innen und Kulturschaffende.
(BFS stand 13.10.2020)

Die Nachfrage für künstlerische Darbietungen an Firmen, Privatanlässen oder öffentlichen Veranstaltungen ist in letzter Zeit für die meisten Betroffenen auf Null gefallen.

Die von Bundesrat Alain Berset ausgesprochene «Besondere Lage» entspricht faktisch einem Berufsverbot für Künstler*innen und Kulturschaffende, da seitens des Bundesrates eindringlich davor gewarnt wird, private Veranstaltungen und andere Events durchzuführen oder daran teilzunehmen.

Sehr viele Künstler*innen und Kulturschaffende leben zum grössten Teil von privaten Anlässen und kleineren Firmenfeiern.

Die erneuten Restriktionen und Sicherheitsmassnahmen verunmöglichen ein finanzielles Auskommen für diese Menschen.

Deshalb fordern wir, dass allen selbständigen Künstlern und Kulturschaffenden schnellstmöglich eine sofortige und unkomplizierte Grundsicherung von Fr. 4000.- pro Monat ausbezahlt wird und zwar bis ende 2021, mit Beginn am 01. November 2020.

Diese Grundsicherung würde von den Ausgleichskassen der einzelnen Kantone monatlich überwiesen, unabhängig vom AHV-pflichtigen Einkommen der Vorjahre und ohne komplizierte Anmeldeverfahren. Die Erhebung der betroffenen Personen kann durch die einzelnen Kassen der Kantone schnell ermittelt werden.

Dieses Massnahmenpaket zur Rettung der schweizer Kulturbranche beträgt maximal 4,7 Milliarden Franken bis ende 2021.

Ein garantiertes monatliches Einkommen, welches den selbständig erwerbenden Künstlern und Kulturschaffenden ermöglicht, während der Corona Pandemie Ihren finanziellen privaten wie auch geschäftlichen Verpflichtungen nachzukommen, ohne um Ihre Existenz fürchten zu müssen.

Diese Petition ist dringlich, da viele Betroffene vor dem finanziellen Aus stehen und für diese nur der Gang zum Sozialamt Sinn machen würde.

Die Grundsicherung soll so lange aufrechterhalten werden, bis sich die Lage wieder normalisiert hat und die Nachfrage an Unterhaltung wieder einen normalen Lauf nimmt und auch private, öffentliche oder Firmen Veranstaltungen wieder uneingeschränkt stattfinden können, jedoch mindestens bis 31. Dezember 2021.

Künstler und Kulturschaffende würden gegenüber ihrer Ausgleichskasse ihr erzieltes Einkommen monatlich oder spätestens bis Ende 2021 deklarieren, so dass allfällige erzielte Einnahmen mit dem Grundsicherungsbetrag gegenverrechnet werden könnten.

Fallbeispiel 1:
Netto Einnahmen März 2021: Fr. 3000.-
Fälliger Grundsicherungsbetrag für März 2021: Fr. 1000.-

Fallbeispiel 2:
Netto Einnahmen März 2021: Fr. 9000.-
Fälliger Grundsicherungsbetrag für März 2021: Fr.0.-

Am einfachsten wäre eine Abrechnung per ende 2021. Somit würden sämtliche Grundsicherungsempfänger anhand ihrer Buchhaltung ihr erzieltes AHV pflichtiges Netto Einkommen errechnen und der jeweiligen Ausgleichskasse übermitteln, um allfällige Überschüsse zu retournieren.

Somit könnte man mit dieser Taktik einer Bevorteilung von einzelnen Betroffenen entgegenwirken.

Warum ist das wichtig?

Die Aussagen und Massnahmen des Bundesrates entsprechen faktisch einem Berufsverbot.
Darum fordern wir für alle selbständigen Künstler*innen und Kulturschaffenden in der Schweiz ein schnelles und unkompliziertes garantiertes Grundeinkommen von 4000 Franken pro Monat bis Ende 2021.

Kategorie


Ich habe unterzeichnet, weil...

  • Viele Kunstschaffende stehen vor dem Nichts! Es ist wichtig, dass sie rasch und unkompliziert Unterstützung erhalten!
  • Ohne Kultur wird es still! Gerade in schwierigen Zeiten hat Kultur (schon immer) dazu beigetragen, die Menschheit bei Sinnen zu halten.
  • Ich finde es wichtig, freischaffende KünstlerInnen in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen.

Neuigkeiten

2020-10-27 21:38:46 +0100

10,000 Unterschriften erreicht

2020-10-26 11:56:07 +0100

https://www.blick.ch/people-tv/schweiz/zuger-elvis-imitator-fordert-wegen-corona-mindesteinkommen-fuer-kuenstler-sonst-gibt-es-in-der-schweiz-bald-keine-kultur-mehr-id16156338.html

2020-10-25 14:54:20 +0100

5,000 Unterschriften erreicht

2020-10-21 12:13:40 +0200

1,000 Unterschriften erreicht

2020-10-20 22:40:24 +0200

500 Unterschriften erreicht

2020-10-20 17:33:18 +0200

100 Unterschriften erreicht

2020-10-20 15:30:19 +0200

50 Unterschriften erreicht

2020-10-20 15:02:44 +0200

25 Unterschriften erreicht

2020-10-20 14:17:27 +0200

10 Unterschriften erreicht